Markenanwalt

Brauche ich einen Rechtsanwalt für die Anmeldung einer Marke?Wer eine Marke anmelden will, kann dies grundsätzlich selbst tun. Die Entscheidung, ob man sich dabei der Hilfe eines Anwalts bedienen will, ist jedem selbst überlassen.Eine…

Markenrecherche

Ist mein Name noch frei? Vermeiden Sie eine Verletzung von älteren Marken.Leider passiert es öfter als man denkt: Sie haben sich einen tollen Namen für Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung ausgedacht, die passende Domain registriert…

Hilfe bei der Markenanmeldung

Es ist eine gute Idee, professionellen Rat eines spezialisierten Rechtsanwalts vor der Einreichung einer Anmeldung einzuholen. Fragen Sie uns!

Das Wichtigste: Marken schützen und verteidigen

Use it or loose it! Benutzen Sie sie oder Sie verlieren sie!Das Wichtigste ist es, Ihre Marken zu schützen und zu verteidigen. Eine starke Marke wird immer benutzt. Beugen Sie Angriffen auf Ihre Marke vor, indem Sie Ihre Marke nicht beschreibend,…

Was kostet eine Markenanmeldung?

Die Anmeldung einer Marke mit Schutz in Deutschland (beim DPMA) kostet 300 EUR einschließlich 3 Klassen (Waren und Dienstleistungsklassen), ab der 4. Klasse 100 EUR für jede weitere Klasse. Hier finden Sie eine vollständige Gebührenliste…

Sein oder Nicht-Sein: Hindernisse auf dem Weg zu Ihrer Marke

Während des Eintragungsverfahrens kann die Markenanmeldung auf Hindernisse stossen, aber gegen alle Entscheidungen kann Widerspruch eingelegt werden!Während dem Anmeldeverfahren kann eine Marke zurückgewiesen werden, weil Formalitäten…

Widerspruch gegen die Eintragung

Nach der Veröffentlichung der Eintragung kann der Inhaber von älteren Marken innerhalb von drei Monaten Widerspruch gegen die Eintragung einlegen. Widerspruch kann grundsätzlich erhoben werden, wenn befürchtet wird, dass Verwechslungsgefahr…

Was ist das Eintragungsverfahren?

Das Markenamt prüft im Eintragungsverfahren, ob die Markenanmeldung den gesetzlichen Anforderungen entspricht, die Klassifizierung der Waren und Dienstleistungen stimmt und ob der Eintragung der Marke sogenannte absolute Schutzhindernisse entgegenstehen.Entspricht…

Was soll geschützt werden: Die 45 Klassen des Waren- und Dienstleistungsverzeichnisses

Marken werden für bestimmte Waren und Dienstleistungen eingetragen. Danach bestimmt sich der Schutzumfang der Marke. Alle Waren und Dienstleistungen sind aufgrund der Nizzaer Klassifikation in insgesamt 45 Klassen aufgeteilt. Tipp:Denken…

Welche Zeichen können als Marke geschützt werden?

Als Marke können alle Zeichen eingetragen werden, die sich grafisch darstellen lassen:Wörter, Buchstaben, Zahlen Bildelemente, Abbildungen und Formen Farben und Farbkombinationen akustische Signale (Musik, Jingles, Klägen) Zeichen…