Brauche ich einen Rechtsanwalt für die Anmeldung einer Marke?

Wer eine Marke anmelden will, kann dies grundsätzlich selbst tun. Die Entscheidung, ob man sich dabei der Hilfe eines Anwalts bedienen will, ist jedem selbst überlassen.

Eine Markenanmeldung, insbesondere das Erstellen des Waren- und Dienstleistungsverzeichnisses, kann jedoch kompliziert werden, dass ohne die Unterstützung durch einen Anwalt die Markenanmeldung zurückgewiesen wird.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Wir freuen uns über Ihren Beitrag!

Schreiben Sie einen Kommentar